Lektorat für Firmen-Websites

Fotolia_21178619_SGute Texte verkaufen Produkte, sorgen für Publicity oder gewinnen neue Kunden. Texte auf Webseiten folgen dabei eigenen Regeln. Sie sollen nicht nur inhaltlich überzeugen, sondern müssen zusätzlich der SEO (Suchmaschinenoptimierung) dienen. Ein gutes Lektorat hilft, diesen Spagat zu vollführen.

Wichtig für die SEO sind vor allem:

– die richtige Auswahl der Keywords (Schlüsselworte, mit denen die Webseite gefunden wird)

– die Keyword-Dichte

– die Platzierung der Keywords im vorderen Bereich des Textes (Keyword-Prominenz)

– aussagekräftige Seitenbezeichnungen und Überschriften

– die Aktualität des Inhaltes.

Neben der SEO sollte der Leser nicht aus den Augen gelassen werden: Was nützt eine gute Platzierung in der Ergebnisliste von Google, wenn potenzielle Kunden auf der Webseite nicht die erhofften Informationen erhalten?

Häufig finden sich auf der Startseite sehr lange Texte. Optisch wirkt ein zu ausführlicher Text jedoch abschreckend. Kleine, informative Texthappen mit kurzen Sätzen lassen sich leichter lesen. Eine detaillierte Produktbeschreibung z.B. sollte besser auf einer tieferen Hierarchie-Ebene des Webauftrittes erscheinen.

copyedit24 | Lektorat, Korrektorat, Schlussredaktion: Damit nicht nur das Layout Ihres Internet-Auftrittes überzeugt!